Alle PHASE I Projekte im Überblick


Hier findest du einen Überblick über alle Projekte aus drei Jahren Gewächshaus M, die es nach einem Bewerbungsverfahren ins Ideenförderprogramm PHASE I geschafft haben um dort weiterentwickelt und durch das Gewächshaus M Team begleitet zu werden.





PHASE I

2021




Wasser für Wohnungslose

JUSTIN WEISANG, SOURAYA NASRI
Malteser Hilfsdienst, Entreperneurin in Residence

Wasser ist ein rares Gut und vor allem für vulnerable Gruppen in unserer Gesellschaft nicht leicht zugänglich. Dieses Problem will Justin (vielleicht bald schon im Team) lösen, indem ein flächendeckendes Versorgungssystem durch die Malteser entwickelt wird.


SUERE

ANNETT KAPLOW
Entrepreneurin in Residence

Die Modemarke SUERE will eine unabhängige und innovative Soziale Arbeit vorantreiben und benachteiligte Menschen in ihren Tätigkeiten befähigen. Nicht nur Beschäftigung, sondern vor allem Empowerment steht hier im Vordergrund!


Inklusion im Arbeitsmarkt

CHRISTIANE BREXEL, STEFANIE TRZECINSKI, STEFAN FRIESE
Malteser Werke, Entrepreneure in Residence

Mit Hilfe von Gewächshaus M will das Team Social-Business-Modelle, insbesondere im Bereich der beruflichen Inklusion, erarbeiten und stabile Geschäftsfeldern für die Malteser Werke entwickeln.


Ein Zuhause voll Leben

ETIENNE PRINAGE, BETTINA MATHES
Entrepreneur in Residence, Malteser Hilfsdienst

Ein Generationenübergreifendes Wohnprojekt für Menschen jeden Alters, die auf Unterstützung im Alltag angewiesen sind. Nicht die Pflege, sondern das Zusammenleben in Gemeinschaft soll hier im Mittelpunkt stehen.


MICHI

MICHAEL ETOH, ANJA MÜTING, MATTHIAS WITT
Malteser International

Um Vorreiter im Bereich Klimakompensation und umweltfreundlicher humanitärer Hilfe zu werden, will MICHI ökologische Nachhaltigkeit, Klima- und Umweltschutzthemen in allen Bereichen von Malteser International fest verankern.



PHASE I

2020




Scotty, start me up!

MELANIE WÖTZEL & TOBIAS FELDHAUS
Malteser Hilfsdienst

Das Projekt will eine ganzheitliche Lernförderung für Schüler*innen mit Migrationshintergrund erzielen, um diesen einen gerechten Bildungszugang zu ermöglichen. Im Rahmen des Förderprogramms soll aus dem bestehenden Projekt ein tragfähiges festes Angebot werden.


MIA

FRANKA STEMME & MERLE ELSNER
Malteser Werke & Entrepreneur in Residence

Ein Kinderbetreuung der anderen Art. Hier werden Geflüchtete und ältere Menschen aus der Region miteinbezogen, um gemeinsam einen innovativen und integrativen Ort nicht nur für Kinder zu schaffen.


Kura 21 - Betreuungsverein

GABRIELE RAUECKER, JONATHAN IMME & KATRIN GÖHLER
Malteser Hilfsdienst & Entrepreneur in Residence

Mit der Vereinsidee bieten die Malteser zukünftig die Betreuung von Menschen ohne Bezugspersonen. Mit einem hohen ethischen Anspruch will der Malteser Betreuungsverein diejenigen unterstützen, die auf eine gesetzliche Betreuung angewiesen sind und hierbei auf uns zählen.


Mobile Obdachlosenunterkünfte

HANNAH WEYER-WENDL & ROLAND WENDL
Malteser Deutschland

„Tiny-Houses“ bieten Obdachlosen einen sicheren Rückzugsort. Teils durch Spenden und Patenschaften finanziert, werden die Unterkünfte durch die Malteser verwaltet und in Stand gehalten. Sie bieten den Obdachlosen einen sicheren Ort und Schaffen einen besseren Rahmen um den Weg zurück in eine stabilere Lebenssituation zu finden.


MaPa

ARTHUR BIZUGA, ELENA DRUZETA, MAURICIO PIPER
Malteser Werke & PAIS gUG

Das Team von MaPa entwickelt eine technische Innovation, die zum Ziel hat, die Organisation, Kommunikation und Kindererziehung für Familien mit getrennt lebenden Elternteilen zu erleichtern.


360° Patientenverfügung

DAVID WESTER & SIMONE FERBER-STAHL
SoCura & Malteser Hilfsdienst

Die elektronische Form der Patientenverfügung und des Organspende Ausweises. Eine technische Lösung will Verbreitung, Zugang und Umgang mit beiden erleichtern.


Taskforce Wohnungslosenhilfe

ELISA BADER & ANN CATHRIN BRENNER & ESTHER BERNSEN
Entrepreneurinnen in Residence & Malteser Hilfsdienst

Das Projekt ``Taskforce Wohnungslosenhilfe`` hat sich zur Aufgabe gemacht, die Malteser Wohnungslosenhilfe von Grund auf neu zu erfinden!

Lust mehr zu erfahren?

Willst du mehr über die Projekte aus PHASE I 2020 erfahren? Hier kommst du zu den ausführlichen Projektvorstellungen des zweiten Jahrgangs!



PHASE I

2019




Skilled Volunteers & friends

PIA SCHIEVINK
Malteser Hilfsdienst

Ein Aufruf: Malteser aller Hilfsdienste weltweit, ob ehrenamtlich oder hauptamtlich, vernetzt, begegnet, inspiriert, motiviert und begeistert euch durch gemeinsames aktives Malteser-Tun!


Via. Digitaler Erinnerungsraum

KRISTINA WILMS, DIRK BLÜMKE
Entrepreneurin in Residence, Malteser Hilfsdienst

Der digitale Erinnerungsraum bietet trauernden Menschen, ihren Freunden und Angehörigen die Möglichkeit eines lebendigen Erinnerns.


Lumina Social Consulting

IMKE SIEFER, BEATRIX VON MENTZINGEN
Malteser Werke

Lumina berät Entscheidungsträger und multilaterale Institutionen zu Rahmenbedingungen sowie politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen in den Bereichen Migration, Jugend & Soziales.

Eltern-Kind-Zentrum

KATJA SCHMID
Malteser Werke

Das Eltern-Kind-Zentrum ist ein Ort, an dem Familien mit einem psychisch kranken Elternteil lernen können, mit der Krankheit Familie zu sein.

Malte - Orientierungs-App für Geflüchtete

FRITJOF KNIER, STEFAN REIN
Entrepreneur in Residence, Malteser Werke

Eine App zur Vereinfachung der Informationsflüsse von Betreibern zu Bewohnerinnen und Bewohner für ein aktives, verständnisvolles und freundliches Alltagsleben in den Unterkünften.

Vivimus - Integratives Wohnen

BIRGIT GORGON
Malteser Werke

Ein Ort, an dem verschiedene Menschen mit unterschiedlichen Bedarfen zusammenleben und sich gegenseitig unterstützen.

Sozialbetreuung junger erw. Geflüchteter

JOHANNA SCHREIBER, MELANIE WAGNER, AUSRA KUMETYTE
Malteser Werke

Verankerung individueller Bezugsbetreuung orientiert an bestehenden Jugendhilfsmaßnahmen auf Grundlage des besonderen Unterstützungsbedarfes junger Geflüchteter zwischen 18 und 21 Jahren.

KidS

JÖRN LENGERT
Malteser Werke

Lösungsorientierte Begutachtung und Beratung hochkonflikthafter Trennungs- und Scheidungsfamilien im Kontext familiengerichtlicher Verfahren und ambulanter Jugendhilfe – Kind zentrierte Hilfen bei eskalierten Elternkonflikten.

Reisebegleitungsdienst für Pflegebedürftige

ACHIM SCHMITZ & URS MIDDENDORF
Malteser Hilfsdienst

Aufbau eines Begleitungsdienstes für Reisende mit Pflegebedarf während einer Urlaubsreise. Dabei kommen als pflegende Begleiter ehrenamtliche, wie auch hauptamtliche Malteser in Frage.

Netzwerk für Konfliktlösung & Mediation

CECILIA VON WESTERHOLT
Malteser Werke

Aufbau eines unternehmensinternen Netzwerkes für Mediation und Konfliktlösung innerhalb von Teams, um Führungskräften bereits im frühen Konfliktstadium niedrigschwellig und kostengünstig professionelle Unterstützung zu bieten